Land & Leute

Kostenfreie Schnelltests in Zentrum-Apotheke: Inhaber Ahmed El-Hawari rät dazu, sich rechtzeitig einen Termin zu reservieren

Redaktion Veröffentlicht am 19.04.2021
Kostenfreie Schnelltests in Zentrum-Apotheke: Inhaber Ahmed El-Hawari rät dazu, sich rechtzeitig einen Termin zu reservieren

Ahmed El-Hawari bietet nach Terminvereinbarung in seiner Zentrum-Apotheke in Wesendorf kostenfreie Schnelltests an.

Foto: Michael Uhmeyer

Deutschlands große Test-Offensive läuft an – und die Zentrum-Apotheke in Wesendorf ist dabei. Angeboten werden nicht die aufwändigen PCR-Tests, deren Auswertung Tage dauert, sondern die praktischeren Schnelltests. „Bis zum Ergebnis dauert es circa eine Viertelstunde, und das Ergebnis ist gültig“, erklärt Inhaber Ahmed El-Hawari.

Der Schnelltest hat nicht die Aussagekraft eines PCR-Tests. Und dennoch gibt er Aufschluss darüber, ob die Testperson hochinfektiös ist. Sollte die Rachenprobe Sars-CoV-2-Eiweiße enthalten, reagieren die mit dem Teststreifen – und verfärben ihn. Fällt der Test positiv aus, wird das Gesundheitsamt benachrichtigt und ein PCR-Test folgt.

„Der Schnelltest wird bisher gigantisch angenommen“, rät Ahmed El-Hawari dazu, sich telefonisch oder online einen Termin zu reservieren. Vor Ort erfolgt der Einlass für die Testpersonen über den Hintereingang, abgerechnet wird der Test über die kassenärztliche Vereinigung. Und, so der Inhaber: „Es ist die Krankenversichertenkarte mitzubringen.“

Zentrum-Apotheke
Gifhorner Straße 9, Wesendorf
Mo., Di., Do. 8.30 bis 19 Uhr
Mi. 8.30 bis 18.30 Uhr
Fr. 8.30 bis 18 Uhr
Sa. 8.30 bis 13 Uhr
www.apotheke-wesendorf.de