Fairtrade-Town Gifhorn

Ausgezeichnet! Gifhorn ist nun offiziell Fairtrade-Town

Redaktion Veröffentlicht am 22.10.2021
Ausgezeichnet! Gifhorn ist nun offiziell Fairtrade-Town

Ein historischer Tag: Edda (links) und Freja übergaben Bürgermeister Matthias Nerlich die Urkunde, Gifhorn darf sich nun Fairtrade-Town nennen.

Foto: Michael Uhmeyer

Die Urkunde ist überreicht: Gifhorn ist Fairtrade-Town!

Lisa Herrmann, Leitung Kampagnen und Engagement von Fairtrade Deutschland, übermittelte herzliche Glückwünsche via Videobotschaft auf den Marktplatz.

Bürgermeister Matthias Nerlich nahm dafür stellvertretend von den Kindern Edda und Freja die Urkunde entgegen.

Der Hof aus Isenbüttel bot Kürbissuppe an, die Gruppe Drums Alive trommelte, besondere Aufmerksamkeit wurde der Fair-Fashion-Modenschau des Weltladens gewidmet.

Und Philip Knotz von Fridays For Future frohlockte: „Wenn wir Fairtrade-Stadt geworden sind, dann schaffen wir auch den Weltwechsel.“