www.gifhorner-schützenfest.de

Laufaufgaben für das Einhorn namens Tarek - Die USK-Sommerbiathleten trainieren online und laufen für ihr Maskottchen

Marieke Eichner Veröffentlicht am 20.06.2021
Laufaufgaben für das Einhorn namens Tarek - Die USK-Sommerbiathleten trainieren online und laufen für ihr Maskottchen

Hendrik Berner organisierte den ersten virtuellen Gifhorn-Cup, absolvierte natürlich auch seine Runde – und schoss mit Socken auf Klorollen.

Foto: Privat

„Wir haben 2020 den ersten virtuellen Gifhorn-Cup veranstaltet“, berichtet Peter Kostrewa, Leiter der USK-Sommerbiathleten. „Vor allem Hendrik Berner hat den organisiert.“ Und der Spartenleiter war begeistert: „Es ist sehr gut gelaufen. Wir hatten eine richtig gute Beteiligung – deutschlandweit. Insgesamt hatten wir 99 Teilnahmen.“

Beim ersten virtuellen Gifhorn-Cup konnten Strecken verschiedener Längen gelaufen oder gegangen werden. Zusätzlich gab‘s Schießübungen: mittels Sockenknäuel mussten Klorollen umgeworfen werden. „Wir haben sogar kleine Videos und Fotos bekommen“, freut sich Peter Kostrewa.

Der reguläre Trainingsbetrieb musste eingestellt werden – klar. „Also haben wir uns online eine gemeinsame Plattform gesucht“, erzählt Peter Kostrewa. „Mittwochs um 18 Uhr treffen wir uns bei Discord und machen Physio- oder Halte-Übungen. Damit man Dinge beibehält, sich wiedersieht und auch mal ein bisschen quatschen kann.“

Der Spieleabend – wie hier im Februar 2020 – fand zuletzt mit kreativen Teamaufgaben online statt.

Foto: Privat

Statt des traditionellen Spieleabends mit der USK-Jugend zum Jahresabschluss fand ein Online-Quizabend statt. In Teams eingeteilt mussten bis zum Stichtag per Mail verschickte Aufgaben erledigt werden. „Zum Beispiel bestimmte Gegenstände im Haushalt finden, Kartoffeln schälen, Fragen zu Regelwerk und Allgemeinwissen“, erklärt Peter Kostrewa.

„Zusätzlich machen wir Lauf-Challenges. Als Anreiz, um im Training zu bleiben. Man bekommt Laufaufgaben und addiert dann, wie weit man gekommen ist“, so Peter Kostrewa. Die Aktion trägt den Titel „Laufen für Tarek“. Denn das Maskottchen der Gifhorner USK-Sommerbiathleten heißt Tarek – und ist ein wunderschönes Einhorn.

Gifhorner Online-Schützenfest 2021

Donnerstag bis Sonntag, 17. bis 20. Juni
gifhorner-schützenfest.de

Macht mit beim Gifhorner Online-Schützenfest – vom 17. bis zum 20. Juni unter www.gifhorner-schützenfest.de mit Aktionen bei Euch zu Hause und in ganz Gifhorn, Spaß und starken Preisen.

Das Online-Schützenfest wird veranstaltet vom Gifhorner Stadtmagazin KURT, in Kooperation mit Stadt Gifhorn, Bürgerschützenkorps (BSK) und Uniformiertem Schützenkorps (USK) – technisch umgesetzt von Snuna. Unsere Hauptsponsoren: Stadt Gifhorn, Wirtschaftsvereinigung Gifhorn, SPD Landkreis Gifhorn, Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Gifhorn, CDU Stadtverband Gifhorn sowie M & B Gebäudetechnik GbR.