Mobilität

Kurzschluss an der Ladesäule? Auweia! Die Concordia-Agentur Schulze hat nun auch spezielle Tarife für E-Fahrzeuge

Redaktion Veröffentlicht am 17.11.2020
Kurzschluss an der Ladesäule? Auweia! Die Concordia-Agentur Schulze hat nun auch spezielle Tarife für E-Fahrzeuge

Thomas Schulze und Mitarbeiterin Anika Beer von der Concordia Versicherung finden stets den richtigen Tarif.

Foto: Çağla Canıdar

Beim Ausparken das Auto des Nebenmanns touchiert, ein plötzlicher Wildunfall auf der Landstraße – was nützt einem die Mobilität des PKW, wenn man nicht vernünftig versichert ist? Thomas Schulze und seine Concordia-Agentur an der Hindenburgstraße in Gifhorn setzen sich genau mit diesen Fragen auseinander – bei ihm steht das Wohl des Versicherungsnehmers stets im Vordergrund.

Für den Geschäftsstellenleiter bedeutet Kundenbetreuung vor allem, den Kontakt zu seinen Kunden zu pflegen. „Es lohnt sich immer zu fragen, ob man in einem neuen Tarif nicht vielleicht besser aufgehoben ist. Manchmal verschiebt sich was im Leben, über das wir bei der Versicherung nicht Bescheid wissen können“, erklärt der 56-Jährige, der bereits seit 27 Jahren dabei ist.

Am Beispiel der Autoversicherung wären das die weichen Rabattmerkmale: Gibt es eine neue Garage, die das Auto sichert? Wie viele Kilometer Arbeitsweg hat der Kunde im Vergleich zum vergangenen Jahr? „Diese Kriterien müssen wir immer wieder gemeinsam abklopfen“, betont Thomas Schulze – und am Ende muss man eventuell weniger zahlen. Von großem Interesse ist deswegen auch der neue Tarif für E-Autos, der beispielsweise bei einem Kurzschluss an der Ladesäule oder dem Akku-Ausfall greifen könnte.

Concordia Versicherungen
Geschäftsstelle Thomas Schulze
Hindenburgstraße 8, Gifhorn
Tel. 05371-17966