Gesundheit

Keine Angelina Jolie, dafür integrative Medizin - Dr. Martina Herzog eröffnet ihre ganzheitliche Praxis an Gifhorns Torstraße

Redaktion Veröffentlicht am 18.06.2021
Keine Angelina Jolie, dafür integrative Medizin - Dr. Martina Herzog eröffnet ihre ganzheitliche Praxis an Gifhorns Torstraße

Dr. Martina Herzog zog mit ihrer Praxis aus Emsdetten nach Gifhorn. Ab Juni findet sich an der Torstraße integrative Medizin.

Foto: Çağla Canıdar

Das schöne Münsterland mit seinen Wasserburgen und den Barockschlössern – 15 Jahre lang führte Dr. Martina Herzog dort ihre Praxis, die sich ganzheitlich mit den Patientinnen und Patienten auseinandersetzt. Nun zog sie mit dem besten Grund nach Gifhorn, „der Liebe wegen“, sagt Martina Herzog.

In Gifhorn hat sie nun nicht nur die Liebe, sondern an der Torstraße auch noch schöne Räumlichkeiten gefunden, um den Umzug der Praxis für integrative Medizin zu vollenden. Was sich hinter dem Schlagbegriff integrative Medizin verbirgt, ist bei der 54-Jährigen ein breites Feld: Traditionelle chinesische Medizin, Heilmeditation, orthomolekulare Medizin, Energiemedizin, Mesotherapie.

Martina Herzog sieht ihre Praxis und die Behandlungsmöglichkeiten als ganzheitlich. Ihr Studium der Humanmedizin diente dabei als Ausgangspunkt, anschließend öffnete die dreijährige Fortbildung an der Antroposophischen Uni in Witten/Herdecke „ganz neue Welten“, so Martina Herzog. Sie betont: „Die Schulmedizin fällt bei mir nicht raus. Aber die Kombination macht‘s. Ich betrachte nicht nur die Symptome, sondern den ganzen Menschen.“ Ziel der integrativen Medizin sei es, Systeme wieder zu harmonisieren, wenn sie aus dem Lot geraten sind. Obendrein kommt in der Praxis noch die ästhetische Medizin, also Behandlungen wie das Fadenlifting, die Lipolyse von Fettpölsterchen, Faltenbehandlungen mit Fillern und Botox und Microneedling dazu. „Ich mache keine Maskengesichter, und aus einer schmalen Lippe kann man keine Angelina Jolie machen“, sagt Martina Herzog, aber die Zusammenführung von äußerem und innerem Wohlergehen sei von großer Bedeutung.

Ästhetische Akupunktur, Botox gegen Migräne oder bei Sprunggelenkbeschwerden – die Ganzheitlichkeit ist für die Ärztin das A und O: „Ich mache das gern und mit großer Leidenschaft.“

Dr. Martina Herzog
Praxis für integrative Medizin
Torstraße 15, Gifhorn
Termine nach Vereinbarung
Tel. 05371-6367478
mail@tcm-herzog.de
www.tcm-herzog.de