KURT Juni/Juli 2022

Endlich wieder Schützenfest - Endlich wieder ein neuer KURT!

Redaktion Veröffentlicht am 10.06.2022
Endlich wieder Schützenfest - Endlich wieder ein neuer KURT!

Wie lange habt Ihr auf das Gifhorner Schützenfest gewartet? Endlich findet wieder die große Juni-Sause statt. KURT hat für Euch natürlich alle wichtigen Termine und Informationen gesammelt. Auf dem Cover: Thomas Alsleben von Mein Optiker.

Foto: KURT Media

Auf unseren Straßen bekommt man nur noch eine Frage gestellt: „Und, bist Du auch beim Schützenfest dabei?“ Endlich wieder steigt Gifhorns fünfte Jahreszeit vom 16. bis zum 19. Juni – zum ersten Mal nach zwei Jahren Pandemie-Pause. KURT hat für Euch alle wichtigen Termine gesammelt, erklärt Euch, welche Attraktionen es auf dem Rummel zu erleben gilt und hat in die Züge des Uniformierten Schützenkorps und des Bürgerschützenkorps gelauscht – nachzulesen in der neuen Ausgabe. Wir freuen uns jetzt schon aufs Entenangeln, die Schmalzkuchen und vor allem den traditionellen großen Umzug.

Unsere große Cover-Geschichte handelt allerdings von etwas anderem: der Dreamlens. Das Fachgeschäft Mein Optiker aus Groß Oesingen hat diese super praktische Linse, die man bei Nacht trägt, um tagsüber ohne Hilfsmittel perfekt schauen zu können, im Angebot. Inhaber Thomas Alsleben berichtet von den Vorteilen der Dreamlens.

Außerdem haben wir für Euch alle wichtigen Infos zu den Schützenfesten in Meinersen, Müden, Groß Oesingen und Neubokel zusammengetragen. Welche Majestäten werden wann proklamiert, wo wird sich zum Katerfrühstück getroffen? Mit dem neuen KURT wisst Ihr definitiv Bescheid. Hinzu kommt: Auch das Gifhorner Weinfest ist nur noch wenige Wochen entfernt. Was Euch da erwartet, lest Ihr natürlich auch bei uns.

Was haben Politz-Autoteile, das Autohaus Kühl und die KFZ-Werkstatt Mattes gemeinsam? Richtig, sie sorgen dafür, dass wir in und um Gifhorn mobil bleiben. Der neue KURT zeigt Euch, was es Spannendes gibt in diesen Unternehmen und Firmen. Zudem haben wir einen Blick hinter die Kulissen des Baus der neuen Kindertagesstätte am Wilscher Weg geworfen – denn sie wird in modernster Holzbauweise gebaut. Was es damit auf sich hat, könnt Ihr auf mehreren Seiten bei uns erfahren.

Voller Vorfreude haben wir darüber hinaus das kommende Kultur-Jahr für Euch zusammengefasst: Welche Termine des Kulturvereins Gifhorn sollte man sich im Kalender rot markieren, wie begeistert uns die Stadthalle Gifhorn? Knackig und gebündelt habt Ihr den vollen Überblick.

Hinzu kommen wie immer unterhaltsame und gedankenreiche Kolumnen, ein Gastbeitrag der ukrainischen Journalistin Svitlana Peretz aus unser Partnerstadt Korssun, ein Gastro-Test im Landcafé Neubokel, die Fortsetzung der Reihe „Stolpersteine“, eine weitere Episode von „Original & Fälschung“, spannende Highlights in und um Gifhorn und vieles, vieles mehr.

Viel Spaß beim Schmökern, Stöbern und Entdecken wünscht Euch

Euer KURT-Team