Engagement

The Kru und Gate4Two sammeln 1000 Euro für Gifhorner Kinderkrebsfürsorge

Redaktion Veröffentlicht am 25.03.2020
The Kru und Gate4Two sammeln 1000 Euro für Gifhorner Kinderkrebsfürsorge

The-Kru- Sängerinnen Sarah Pruksch und Maike Max-Blumhoff überreichten die Spende, im Beisein von Grille-Chefin Marion Friemel, an die beiden Vorsitzenden der Kinderkrebsfürsorge Mechthild Bayer und Heidi Höhne.

Foto: privat

Um die Interessengemeinschaft Kinderkrebsfürsorge Gifhorn zu unterstützen gaben The Kru und Gate4Two am 7. März ein Benefizkonzert im Freizeit- und Jugendzentrum Grille in Gifhorn. Insgesamt kam eine Spende in Höhe von 1000 Euro für die Gifhorner Kinderkrebssorge zusammen.

The Kru spielten ein Live-Programm mit Coversongs berühmter Rock- und Pop-Größen. Als Vorband waren Gate4Two in der Unplugged-Version zu hören. Mit Gitarre und Gesang präsentierten sie Klassiker der Rockgeschichte und eröffneten damit einen für die Kinderkrebsfürsorge profitablen Abend. Am Ende des Abends kamen mit den Gagen und der Spendier-Bereitschaft des Publikums 1.000 Euro für die Kinderkrebsfürsorge zusammen und die Übergabe erfolgte kurz darauf durch die zwei The-Kru-Sängerinnen Sarah Pruksch und Maike Max-Blumhoff, im Beisein von Grille-Chefin Marion Friemel, an die beiden Vorsitzenden der Kinderkrebsfürsorge Mechthild Bayer und Heidi Höhne.