Essen & Trinken

Mario Fiore und seine Gifhorner Pizzeria Piccola Italia - Antipasti und Pizza Calabrese unter den Augen von Sophia Loren und Al Pacino

Redaktion Veröffentlicht am 26.05.2022
Mario Fiore und seine Gifhorner Pizzeria Piccola Italia - Antipasti und Pizza Calabrese unter den Augen von Sophia Loren und Al Pacino

Seit 1983 ist er in Gifhorn ein bekanntes Gesicht: Mario Fiore hat in diesem Jahr seine neue Pizzeria Piccola Italia eröffnet.

Foto: Michael Uhmeyer

Wenn man die Pizzeria Piccola Italia betritt, fällt einem direkt das warme Ambiente auf: Ein Tresen in weißer Stein-Optik, an den Wänden Fotos von Sophia Loren und Al Pacino, aus den Lautsprechern klingt Musik, wie man sie auch auf einer römischen Piazza hören würde. Hinter dem Tresen steht Mario Fiore. Der Inhaber der Pizzeria, die in der Steinwegpassage liegt, hat sich seine italienische Küche eingerichtet und begeistert die Gäste mit kleinen und großen Speisen.

Das Piccola Italia gibt’s seit Mitte Februar, Mario Fiore ist allerdings keineswegs neu in der Stadt: Schon seit 1983 verzaubert er die Gifhornerinnen und Gifhorner in verschiedenen Lokalen, zwischenzeitig hatte er einen Laden in Braunschweig-Watenbüttel. Und als er davon hörte, dass in der Steinwegpassage etwas frei würde, war klar: „Den Platz finde ich schön. Da kam mir die Idee, eine kleine Pizzeria aufzumachen – nichts Großes.“

Seine Leidenschaft fürs Kochen und die Gastronomie entstand früh, damals im Süden Italiens, noch als junger Bursche „an der Grenze zwischen Basilicata und Calabria“. Und so wird es auch im Piccola Italia beinahe 20 verschiedene Pizzen geben, von der Margherita bis hin zur Calabrese. Dazu kommen Nudelgerichte und Salate, allen voran der beliebte Insalata Nizza mit dem Hausdressing. Vorneweg darf es auch Antipasti sein, zum Dessert Tiramisu, Panna Cotta oder Tartufo.

Dienstags bis freitags bietet Mario Fiore auch einen Mittagstisch an, drei Gerichte mit Nudeln, Fisch und Fleisch. Fehlen dürfen natürlich auch nicht der italienische Wein, der Averna und der Ramazotti, der Espresso und der Café. Das Piccola Italia „ist klein, aber mit allem, was dazugehört“, sagt Mario Fiore und zieht eine Pizza aus dem heißen Ofen.

Pizzeria Piccola Italia
Steinweg 62, Gifhorn
Di. – So. 11.30 bis 21 Uhr
Tel. 05371-8959069