Kulturverein Gifhorn – Saison 2022/2023

Kultur ist nicht alles – aber ohne Kultur ist alles nichts: Gifhorns Kulturverein legt einen breit gefächerten Spielplan für 2022/2023 vor

Bastian Till Nowak Veröffentlicht am 25.06.2022
Kultur ist nicht alles – aber ohne Kultur ist alles nichts: Gifhorns Kulturverein legt einen breit gefächerten Spielplan für 2022/2023 vor

„The Cast“, die junge internationale Opernband mit Klassik-Spitzenausbildung, haucht Mozart, Verdi & Co bei Klassik im Ring neues Leben ein.

Foto: The Cast

Gifhorns Kulturverein startet in die neue Saison: „Mit großer Vorfreude, Hoffnung und gleichzeitig Demut präsentieren wir den Spielplan“, kündigt der Vorsitzende Klaus Meister an. Denn: „Dieser Kulturkalender ist ein Plan, keine Garantieerklärung, wie uns das Corona-Virus in den vergangenen Jahren gelehrt hat.“ Tickets für die attraktiven Veranstaltungen gibt es ab 21. August im Freiverkauf. Die begehrten Abos – Kleinkunst-, Konzert-, Jugend- und Wahl-Abo – sind bereits ab 20. Juni zu haben. Exklusiv in der Geschäftsstelle des Gifhorner Kulturvereins im Steinweg 3, Tel. 05371-813924. Alle Ticketpreise und mehr unter www.kulturverein-gifhorn.de.

Wir brauchen die Kultur wie die Luft zum Atmen. Gerade in unserer aufgeregten Zeit gilt der Spruch von Karl Valentin wohl mehr denn je: „Kultur ist nicht alles – aber ohne Kultur ist alles nichts.“

Unter dieses Motto stellt Gifhorns Kulturverein auch seinen neuen Spielplan. Und neben den bewährten Abo-Reihen gibt es auch wieder einige Veranstaltungen nur im Freiverkauf. Los geht‘s mit dem festlichen Saisonauftakt am 10. September. Ein Nachmittag, zwei Konzerte: Erst spielt das Ensemble Saitensprung, dann das Trio Nona mit Flöte, Klarinette und Klavier.

Schon zuvor gibt‘s zwei Konzerte zum Altstadtfest: Jazz mit Saratoga Seven am 20. August sowie Akustikgitarre, E-Gitarre, Stompbox, Posaune, Flügelhorn und Glockenspiel mit dem Duo „Mehr als wir“ am 21. August – zu beiden Konzerten ist der Eintritt frei.

Außerdem: Klassik im Ring am 4. November in der Johann-Trollmann-Halle (vormals Boxmühle), das Weihnachtskonzert mit Il Clavifiato am 23. Dezember, das Neujahrskonzert mit dem Staatsorchester Braunschweig am 1. Januar und Three Wise Men am 2. März.

Tickets und Infos:
Kuturverein
Steinweg 3, Gifhorn
Mo. & Mi. 10 bis 14 Uhr
Do. 15 bis 18 Uhr
Tel. 05371-813924
Kulturverein-gifhorn.de