Gesund ins neue Jahr

FFP-2-Masken gibt‘s in Gifhorns Aller-Apotheke - Inhaber Thorsten Stoye und sein Team lösen die Masken-Coupons ein

Redaktion Veröffentlicht am 13.01.2021
FFP-2-Masken gibt‘s in Gifhorns Aller-Apotheke - Inhaber Thorsten Stoye und sein Team lösen die Masken-Coupons ein

Pro Coupon gibt‘s bei Thorsten Stoye und seinem Team in der Aller-Apotheke jeweils sechs FFP-2-Masken.

Foto: Çağla Canıdar

„Im Januar und Februar erhalten anspruchsberechtigte Personen Coupons für die sogenannten FFP-2-Masken“, berichtet Thorsten Stoye, Inhaber der Aller-Apotheke und des Reformhauses in Gifhorn. „Die Coupons werden von den Krankenkassen per Post zugesandt und können bei uns eingelöst werden.“

Anspruchsberechtigte sind Personen, „die über 60 Jahre alt sind oder Patientinnen und Patienten mit bestimmten Erkrankungen, wie etwa Lungenerkrankungen“, erklärt der Apotheker. Sie bekommen beide Coupons in einem Brief zugesandt. Für nur zwei Euro pro Coupon gibt es sechs Masken. Das sei, so Thorsten Stoye, angesichts der Qualität der FFP-2-Masken „sehr, sehr gut“.

„Insgesamt werden also zwölf FFP-2-Masken pro Person ausgegeben. Der erste Coupon ist vom 1. Januar bis zum 28. Februar einlösbar, der zweite vom 16. Februar bis 15. April“, erklärt Thorsten Stoye. „So können wir die besonders gefährdeten Personen gut durch den Winter bringen.“

„FFP-2-Masken bieten einen höheren Schutz als die normalen Alltagsmasken“, erklärt der Apotheker. „Sie werden überall auf der Welt produziert – und in Europa noch einmal auf ihre Qualität geprüft.“ Der größte Vorteil der FFP-2-Masken sei deshalb, „dass sie nicht nur mein Gegenüber schützt – wie eine Alltagsmaske –, sondern auch mich“, erläutert der Apotheker. „Es ist also ein Schutz in beide Richtungen.“ Daher appelliert Thorsten Stoye, bei Arztterminen, Besuchen im Krankenhaus, Altenheim, bei Verwandten daheim oder auch beim Einkaufen, stets auf die besseren FFP-2-Masken zurückzugreifen.

„Pro Coupon erhält man sechs Masken – unabhängig davon, wer den Coupon einlöst. Dann müssen Gefährdete nicht selber kommen. Und auch ohne Zusatzeinkauf in der Apotheke werden die Masken ausgegeben“, betont Thorsten Stoye. „Das ist doch klar!“

Aller-Apotheke
Steinweg 69, Gifhorn
Tel. 05371-12882
Mo. – Fr. 8 bis 18.30 Uhr
Sa. 9 bis 13.30 Uhr
E-Mail: aller-apotheke.gifhorn@t-online.de
www.aller-apotheke-gifhorn.de