Kultur & Szene

Endlich wieder Honky Tonk: Fürs Kneipenfestival in Gifhorn gibt's bis zum 9. Juli vergünstigte Tickets bei Schütte

Redaktion Veröffentlicht am 27.06.2022
Endlich wieder Honky Tonk: Fürs Kneipenfestival in Gifhorn gibt's bis zum 9. Juli vergünstigte Tickets bei Schütte

Das Honky-Tonk-Festival findet wieder statt! Und noch bis zum 9. Juli gibt’s bei Schütte in Gifhorn vergünstigte Eintritts-Bändchen fürs Kneipenfestival am 24. September.

Foto: Michael Uhmeyer (Archivfoto)

Aufgehorcht und aufgepasst, Gifhorn: Das Hony-Tonk-Festival findet endlich wieder statt! Am Samstag, 24. September, wird die Innenstadt wieder zur wogenden Party-Meile – präsentiert von Eurem Stadtmagazin KURT. Und wer sich schon jetzt ein Eintritts-Bändchen sichert, zahlt im Early-Bird-Verkauf nur 14 Euro.

Die Spar-Tickets fürs Honky Tonk gibt’s bis 9. Juli bei Schütte. Die Bändchenauflage ist limitiert. Im offiziellen Vorverkauf ab dem 11. Juli in den beteiligten Locations werden die Ticktes dann 16 Euro kosten, an der Abendkasse 20 Euro.

Beim Honky-Tonk-Festival spielen in den beteiligten Locations unterschiedliche Bands und laden herzlichst zum Feiern und Mittanzen ein. Mit dabei sind in diesem Jahr Alte Ziege, Anno Tobak, Cappu Bistro, H1, Kaufhaus Schütte, Mr. Barman’s und Flax.

Mit einem Eintrittsbändchen kann man an nur einem einzigen Abend viele Livekonzerte genießen. Zeit um zu feiern ist genug, denn von 21 bis 1 Uhr kann getanzt, gesungen, gelacht und von Location zu Location fröhlich gewandert werden. Sobald man ein Eintrittsbändchen besitzt, kann die Kneipenwanderung losgehen.

Honky Tonk in Gifhorn
Samstag, 24. September, ab 21 Uhr
Early-Bird-Tickets: 14 Euro
Vorverkauf: 16 Euro
Abendkasse: 20 Euro

Weitere Infos:
www.honky-tonk.de