Verkehr

Das 9-Euro-Ticket gibt's ab Juni - KURT erklärt, was Ihr dazu wissen müsst

Redaktion Veröffentlicht am 10.05.2022
Das 9-Euro-Ticket gibt's ab Juni - KURT erklärt, was Ihr dazu wissen müsst

Das angekündigte 9 Euro Ticket kommt! Der Verkehrsverbund Braunschweig klärt auf, was es alles dazu zu wissen gibt.

Foto: Pixabay (Symbolbild)

Vom 1. Juni bis 31. August soll in Deutschland für 9 Euro im Monat den ÖPNV im ganzen Land genutzt werden, berichtet der Verkehrsbund Region Braunschweig in einer Pressemitteilung. So heißt es: „Das 9-Euro-Ticket soll Bürgerinnen und Bürger in Deutschland entlasten und die steigenden Energiekosten abfedern. Es ist Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung.“

Über die Einzelheiten im Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) informierten die Geschäftsführer Jörg Reincke und Ralf Sygusch. „Es ist gut, dass es das Angebot jetzt gibt und der ÖPNV als wesentlicher Bestandteil der Mobilitätswende mehr in den Mittelpunkt des Bewusstseins rückt. Wir wünschen uns sehr, dass der ÖPNV auch nach den drei Monaten im öffentlichen Bewusstsein bleibt. Dazu muss vor allem das Angebot stimmen“, betonten beide zu Beginn.

Die Tickets gelten vom 1. Juni bis 31. August, jeweils für einen kompletten Kalendermonat. Fahrgäste können das Ticket nicht monatsübergreifend, beispielsweise vom 15. Juni bis 15. Juli kaufen. Pro Monat kostet es 9 Euro.

Verkauft wird das Ticket in der App „VRB Fahrinfo und Ticket“, im Bus beim Fachpersonal, in den Stadtbahnen an den Fahrscheinautomaten, und bei den Vorverkaufsstellen der Verbundpartner.