Freizeit

Buntes Bonus-Herbst-Ferienspaß-Programm für Gifhorns Kinder und Jugendliche

Redaktion Veröffentlicht am 29.09.2020
Buntes Bonus-Herbst-Ferienspaß-Programm für Gifhorns Kinder und Jugendliche

Die Jugendförderung der Stadt Gifhorn hat sich für die Herbstferien ein besonderes Programm für Gifhorns Kinder und Jugendliche ausgedacht.

Foto: Stadt Gifhorn

Rund 23 Aktionen und circa 200 Plätzen. Die Ferien sind gerettet. Zumindest für die Kinder und Jugendlichen, die aus der Stadt Gifhorn die schulfreie Zeit verbringen. Denn trotz Corona stampfte die Stadtjugendförderung ein buntes Bonus-Herbst-Ferienspaß-Programm aus dem Boden, das teilte Marion Friemel von der Jugendförderung im Freizeit und Bildungszentrum (FBZ) Grille in einer Pressemitteilung mit.

Die Jugendförderung der Stadt Gifhorn habe ein gesondertes „Special Programm“ für die im Corona Jahr besonderen Umstände entwickelt. Die Corona Pandemie halte das Team der Jugendförderung nicht auf, in diesem Jahr ein besonderes Angebot in den beiden Wochen der Herbstferien – 12. bis 23. Oktober – anzubieten. Den Mitarbeiterinnen sei es besonders wichtig ein buntes Programm für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Möglichst viele Aktionen sollen in der freien Natur stattfinden, wie Kanu fahren, Bogenschießen, Wasserski, Slackline, Alpaka – Wanderung, Skateboarding, Segelfliegen, Freilichtmalerei am Schlosssee erleichtern die Pandemie Verordnung und sollen den Kindern in diesem Jahr einen besonderen Ausgleich zu der vielen Entbehrungen in diesem Jahr etwas Freude und Abwechslung bringen.

Zusätzlich werde es noch verschiedene kreative Workshops geben, wie Nähkurs, Vogelkästenbau, Blumenkästenbau in Kooperation mit der Jugendwerkstatt. Auch werden wieder Traumfänger gebastelt und ein spezielles Angebot „Rund um den Herbst“ wird auch im Programm sein, heißt es in der Mitteilung.

Alle die endlich mal wieder ins Theater gehen wollen, sollten sich unbedingt eine Karte sichern – wichtig kein Tagesticketverkauf.

Eine freche Einhorn -Geschichte für Kinder ab 3 Jahren

Nichts wünscht sich Greta sehnlicher als ein Einhorn, himmelblau mit rosafarbener Mähne und einem langem Schweif. Alle sollen sie darum beneiden! Als ihr Wunsch endlich wahr wird, erlebt Greta eine echte Überraschung! Einhorn Drops ist alles andere als zauberhaft. Schafft es Drops mit seinen frechen Annäherungsversuchen Gretas Herz zu erobern?

Eine besondere Geschichte über starke Wünsche, unterschiedliche Vorstellungen, das sich aufeinander Einlassen und den Beginn einer echten Freundschaft. Nach dem Bilderbuch von Amy Young – Ein Einhorn für Greta.

Neue besondere Angebote:

  • Bagger fahren im Kieswerk
  • Perfekte Bilder mit Deinem Smartphone
  • Kehrmaschine fahren – mit dem Gifhorner Abwasser- und Straßenreinigungsbetrieb
  • Graffiti

Das Programm der Herbstferien sowie Anmeldungen unter: www.unser-ferienprogramm.de/gifhorn
Nachfragen zum Ferienprogramm sind möglich unter der Telefonnummer 05371-15980 oder per E-Mail an jugendfoerderung@stadt-gifhorn.de