Nie wieder ohne KURT

Na, sind Sie auch Heimleser? KURT gibt‘s jetzt im Abo

Redaktion Veröffentlicht am 28.06.2020
Na, sind Sie auch Heimleser? KURT gibt‘s jetzt im Abo

Der hochrote Kopf der Erkenntnis spiegelt die Spannung des Magazins wider. KURT-Mitarbeiter Malte rät zum bequemen Abo.

Foto: Çağla Canıdar

Papst Julius I. gilt als Schutzpatron der Latrinenreiniger. Hätten Sie das gewusst? Sehen Sie, wir auch nicht. So was nennt man Toilettenwissen. Denn manchmal gerät man in der Zwischenzeit der Vollführung in so was wie Internetschleifen – und dann ist da urplötzlich diese Info, auf die Sie sonst nie gestoßen wären. KURT ist dabei ganz ähnlich. Denn wo, außer hier, erfahren Sie so vieles über Gifhorn, was Sie noch nicht wussten. Wissen, das die Schönheit der Kleinigkeit erforscht hat.

Das wirklich Wunderbare daran ist, dass KURT jetzt zu Ihnen nach Hause kommt! Ganz gemütlich eben. Das Standard-Abo kostet 35 Euro pro Jahr. Unser Magazin bleibt kostenfrei, Sie zahlen nur die Kosten für die Zustellung und Abo-Verwaltung. Außerdem gibt es die Möglichkeit, ein Förder-Abo abzuschließen. Dabei können Sie Ihren Preis frei wählen und unsere Arbeit so unterstützen.

Um KURT zu abonnieren, können Sie uns auch eine E-Mail mit allen wichtigen Infos an abo@kurt-gifhorn.de senden – oder Sie schließen das Abo direkt im Internet ab unter www.kurt-gifhorn.de/abo.