www.gifhorner-schuetzenfest.de

Leder statt Uniform - Der 1. Zug USK heizt durchs Land

Redaktion Veröffentlicht am 21.06.2020
Leder statt Uniform - Der 1. Zug USK  heizt durchs Land

Schützen on Tour: Der 1. Zug USK gibt nicht nur in Uniform, sondern auch auf dem Bike eine gute Figur ab.

Foto: Privat

Es begann alles 2016 mit Karsten Ziebart, Heiko Mennenga und Dr. Klaus Ehlers, die nachts an der Theke bei einer Fahrt der Backhausrunde standen und sich darüber unterhielten, ob man nicht mal eine Bikertour vom 1. Zug des USK machen sollte“, erinnert sich Peter Prause, der sich seit 2017 für die Planung verantwortlich zeigt.

Mittlerweile hat das richtig Tradition. Der 1. Zug USK war bereits in Thüringen, Sachsen und im Sauerland – und für Ende August ist auch trotz Co-
rona ein heißer Ritt geplant.

Das Gifhorner Online-Schützenfest 2020 ist eine Aktion von KURT in Kooperation mit Stadt Gifhorn, Bürgerschützenkorps (BSK) und Uniformiertem Schützenkorps (USK) – unterstützt von der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, dem Pflegedienst Bettina Harms, dem KFZ-Meisterbetrieb Pingel und Physio Compact. Alle weiteren Infos unter www.gifhorner-schuetzenfest.de.