Balkon-Wettbewerb

Ilse Holtz ist bekannt für ihren kleinen Blumenwahn - Sie müssen aber rot oder rosa sein

Redaktion Veröffentlicht am 15.10.2020
Ilse Holtz ist bekannt für ihren kleinen Blumenwahn - Sie müssen aber rot oder rosa sein

Ilse Holtz ist Finalistin Nr. 6 beim Gifhorner Balkon-Wettbewerb.

Foto: Privat/Çağla Canıdar Montage: Aileen Kristen

Ilse Holtz ist die sechste Finalistin des Gifhorner Balkon-Wettbewerbs. Die Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) und KURT veranstalten gemeinsam diesen Wettbewerb.

Ilse Holtz ist in ihrer Nachbarschaft bekannt für ihren kleinen Blumenwahn: Fünf verschiedene Sorten an Geranien haben es ihr in diesem Sommer besonders angetan, auch wenn die Rentnerin sagt: „Ich mag alle Blumen.“

Bei den Farben geht die 84-Jährige aber keine Experimente ein, da muss es entweder Rot oder Rosa sein.

Großer Vorteil: Der Bewässerungskasten, denn so können die Geranien auch ein paar Tage ohne Ilses Zutun auskommen. „Wenn ich meine Tochter besuchen fahre, sage ich zu den Blumen beim Abschied immer: Haltet aus, ich komme bald wieder!“, lacht sie herzlich.

Und für die Weihnachtszeit sind die Kästen auch bereits verplant. „Im Dezember kommen da kleine Tannen rein“, nickt Ilse.

Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) und KURT veranstalten gemeinsam den Gifhorner Balkon-Wettbewerb 2020. Eine Jury hat die sechs Finalisten ausgewählt – jetzt entscheiden Sie! Bis zum 31. Oktober können Sie darüber abstimmen, wer den Balkon-Wettbewerb gewinnen soll. Für die drei Erstplatzierten gibt es Gartenmarkt-Gutscheine im Wert von 200 Euro, 100 Euro und 50 Euro.

Finalisten-Paar Nr. 1: Liebevoll hergerichtete Terrasse mit Lichterketten und Hängematte – Bei Stefan und Manuela Herms gehen sogar die Nachbarn ein und aus

Finalistin Nr. 2: Blühend bunter Balkon von Ingrid Angermann – Für sie ist kein Weg zu weit, ob Ausreise aus der DDR oder Petunien aus NRW

Finalist Nr. 3: Georg Czerwonka und sein bunt gemischter Vorgarten – Hier findet jede Blume ihren Platz und darf seine sanfte Pflege genießen

Finalisten-Paar Nr. 4: Bauwagen mit Terrasse und süßem Feld – Bei Familie Bosse kann man sich inmitten von Tüfteleien und Bepflanzung wohlfühlen

Finalistin Nr. 5: Ein Paradies für Schmetterlinge – Enkel Sam hilft Jutta Lucke fleißig beim Bepflanzen ihres Balkons

Finalistin Nr. 6: Ilse Holtz ist bekannt für ihren kleinen Blumenwahn – Sie müssen aber rot oder rosa sein