Kabarett-Tage "Heiße Kartoffeln"

Eine Reise durch den Alltag - Frieda Braun erobert die Bühne der Stadthalle in Wittingen

Redaktion Veröffentlicht am 18.09.2020
Eine Reise durch den Alltag - Frieda Braun erobert die Bühne der Stadthalle in Wittingen

Die schrullige Saarländerin Frieda Braun erzählt in „Sprechstunde“ von ihren Erfahrungen während eines Schweigeseminars.

Foto: Britta Schüssling

In „Sprechpause“ berichtet Frieda Braun am Dienstag, 22. September, in der Wittinger Stadthalle von ihren Erfahrungen während eines Schweigeseminars. Die schrullige Saarländerin und ihre Splittergruppe – insgesamt elf gestandene Frauen – wollen beim Schweigeseminar die innere Einkehr und Frieden und natürlich sich selbst finden – und bekommen eine Nervenprobe. Schon das allzu gesunde Frühstück sorgt dafür, dass beim anschließenden Meditieren die Stille durch laute Magengeräusche zerrissen wird. Mit der Konzentration ist es vorbei. Und mit dem inneren Frieden auch.

Frieda Braun kennt man vor allem aus der ARD-„Ladies-Night“ oder durch ihre Tourneen mit Gerburg Jahnke. In „Sprechpause“ unternimmt sie einen Streifzug durch ihre Schweigeseminar-Erfahrung, den Geschichten der Frauen aus der Splittergruppe und dem Blödsinn, den die zurückgelassenen Ehemänner zu Hause anstellen. Es geht ums Verlieben, um Mobilität und auch um „Fifty Shades of Grey“. Eben eine Reise durch den Alltag.

Frieda Braun: Sprechstunde
Dienstag, 22. September
19.30 Uhr, Stadthalle
Schützenstraße 21, Wittingen

Noch nie war es so wichtig, nicht den Humor zu verlieren. Darum finden – organisiert von sieben Kulturvereinen aus unserem Landkreis und mit Unterstützung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, der Landkreis-Gifhorn-Stiftung sowie der LSW – die „Heißen Kartoffeln“ von Mitte September bis Anfang Oktober statt. Aufgrund der Abstandsregeln ist die Anzahl der Tickets auf etwa ein Drittel reduziert.

Die Eintrittspreise
In der Gifhorner Stadthalle: 24,50 Euro
In allen anderen Locations: 21 Euro

Die Top-Angebote
Junior-Ticket: 15 Euro
Drilling: 59 Euro (für eine Veranstaltung in der Gifhorner Stadthalle und zwei Veranstaltungen im übrigen Landkreis)

Die Vorverkaufsstellen
Kulturverein Gifhorn im Kavalierhaus:
Steinweg 3, Gifhorn, Tel. 05371-813924
Schloss-Apotheke: Schlossstraße 1, Groß Schwülper
Buchhandlung Ullrich: Bahnhofstraße 4, Hankensbüttel
Meine kleine Bücherecke: Hauptstraße 3, Meine
Zum Bleistift: Hauptstraße 22, Meinersen
Zentrum-Apotheke: Gifhorner Straße 9, Wesendorf
Zigarrenhaus Berlin: Lange Straße 16, Wittingen
Sparkasse Wahrenholz: An der Kirche 6, Wahrenholz
Sparkasse Wesendorf: Gifhorner Straße 4, Wesendorf