Stadtgespräch

Die Glaserstraße singt seit 2 Jahren jeden Tag

Mia Anna Elisabeth Timmer Veröffentlicht am 21.05.2022
Die Glaserstraße singt seit 2 Jahren jeden Tag

Gifhorns Glaserstraße singt, klatscht und musiziert jeden Tag seit 2 Jahren gegen Corona. KURT zeigt Euch die schönsten Fotos vom 2. Geburtstag der Aktion.

Foto: Michael Uhmeyer

Mehr als 2 Jahre erklingt die Glaserstraße nun schon am Stück in den Tönen des Anwohnerchors.

Ins Leben gerufen wurde das gemeinschaftliche Singen zu Beginn des ersten Lockdowns, seitdem begehen die Nachbarinnen und Nachbarn jeden Abend dieses Ritual in ihrer Straße.

Damals rief dazu die frühere Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche Margot Käßmann auf.

„Singen, Klatschen und Musizieren gegen Corona“ wollten die Anwohnerinnen und Anwohner, wie Sprecher Andreas Swiderski erklärt – und sie tun es immer noch.

Andreas Swiderski erzählt: „Jeden Tag treffen sich einige und singen. Es sind mal 10, mal 20.“ Zum zweiten Jahrestag sei „es aber etwas besonderes!“