KURTs Wahl-Spezial

Die breite Unterstützung ist seine Motivation – Rolf-Dieter Schulze ist parteilos und bewirbt sich als Bürgermeister in der Samtgemeinde Wesendorf

Redaktion Veröffentlicht am 08.09.2021
Die breite Unterstützung ist seine Motivation – Rolf-Dieter Schulze ist parteilos und bewirbt sich als Bürgermeister in der Samtgemeinde Wesendorf

Rolf-Dieter Schulze kandidiert als Bürgermeister in der Samtgemeinde Wesendorf.

Foto: Privat

[Bezahlte Wahlwerbung] Rolf-Dieter Schulze aus Wahrenholz konnte es zunächst kaum glauben, als er gemeinsam von der CDU und SPD in der Samtgemeinde Wesendorf gefragt wurde, ob er mit gemeinschaftlicher Unterstützung für das Amt des Samtgemeindebürgermeister kandidieren würde. Mittlerweile haben sich auch die Grünen sowie die GfS aus Schönewörde, die FWGU aus Ummern, die UfW aus Wahrenholz und die WGW aus Wesendorf angeschlossen.

Für ihn, so sagt er, ein immenser Vertrauensvorschuss und eine große Ehre.

Er kennt die Samtgemeinde durch seine sportlichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten sehr gut. Überdies bringt er durch seinen beruflichen Werdegang u.a. als Verkaufsleiter, Geschäftsführer, selbständiger Unternehmer und Mitarbeiter in DIN-Ausschüssen sehr viel Berufs- und Führungserfahrung mit.

Die Politik und Verwaltung in der Samtgemeinde verfolgt er seit jeher intensiv und aufmerksam. Daher ist es für ihn eine riesige Motivation, mit guten Ideen und vorausschauenden Planungen die Samtgemeinde Wesendorf gemeinsam für und mit allen Generationen zu entwickeln.