KURTs Wahl-Spezial

Klaus Rautenbach sagt nach 30 Jahren Danke – Der grüne Isenbütteler ruft zur Wahl von Arne Duncker und Rolf Buhmann auf

Redaktion Veröffentlicht am 08.09.2021
Klaus Rautenbach sagt nach 30 Jahren Danke – Der grüne Isenbütteler ruft zur Wahl von Arne Duncker und Rolf Buhmann auf

Klaus Rautenbach sagt Tschüss und hat Wünsche.

Foto: Çağla Canıdar

[Bezahlte Wahlwerbung] Liebe Wählerin, lieber Wähler, nach 30 Jahren Kommunalpolitik kandidiere ich nicht mehr für ein Mandat in der Kommunalpolitik.

Mit 72 Jahren habe ich mich entschieden, dass das jetzt der richtige Schritt ist.

Ich will die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Menschen zu bedanken, die in diesen Jahren mit mir zusammengearbeitet haben.

Dies gilt besonders für meine grünen Freundinnen und Freunde, vor allen mit ihnen waren die Ansätze zu verwirklichen, die mir in der Kommunalpolitik wichtig sind und waren: seriöse und sachbezogene Arbeit, Nachhaltigkeit, Ausgleich zwischen den Interessen ohne Populismus.

Die Tatsache, dass gerade auf den grünen Listen so viele kompetente und motivierte Menschen sind, bei denen der Erhalt der Schöpfung für die nachfolgenden Generationen im Vordergrund steht, macht mir diesen Schritt bei aller Wehmut leicht.

Deshalb rufe ich alle Wählerinnen und Wähler dazu auf, die Grünen auf allen Ebenen zu wählen.

Ganz besonders wichtig ist mir, dass Sie mit ihrer Stimme dafür sorgen, dass wir einen neuen Landrat im Landkreis Gifhorn bekommen: Dr. Arne Duncker soll der nächste Landrat heißen.
In der Samtgemeinde Isenbüttel wird die Position des Samtgemeindebürgermeisters neu besetzt, eine grüne Kandidatur gibt es nicht.

Aber auch hier habe ich einen besonderen Wunsch: Für die Menschen in der Samtgemeinde Isenbüttel wäre es mir wichtig, dass Rolf Buhmann der neue Samtgemeindebürgermeister wird. Denn nur er bringt wichtige Voraussetzungen für das Amt mit und wird die Samtgemeinde Isenbüttel weiterbringen: lange Berufs- und Lebenserfahrung, Garantie für eine seriöse und sachbezogene Arbeit, Menschenkenntnis und die Gabe, Menschen mitzunehmen und zu motivieren sowie langjähriges ehrenamtliches Engagement.

Ihr Klaus Rautenbach