Anzeige

Neue Fotoschmiede in Gifhorns Innenstadt hat heute geöffnet

Malte Schönfeld Veröffentlicht am 14.09.2020
Neue Fotoschmiede in Gifhorns Innenstadt hat heute geöffnet

Die angehende Fotografin Sophie Lachmann (links) und Fotografin Mandy Köppen fotografieren in der Fotoschmiede.

Foto: Fotoschmiede Gifhorn

Lange war es ruhig im Steinweg 40: Stefan Schlepps wollte ursprünglich schon längst sein neues Geschäft eröffnet haben. Corona und seine Auswirkungen machten dem Unterfangen aber monatelang einen Strich durch die Rechnung. Nun durfte die Fotoschmiede endlich seine Pforten öffnen – am heutigen Montag ging es mit dem Fotostudio los, ab sofort auch mit speziellen Shooting-Aktionen.

Mit der Übernahme im März fingen die Planungen an, aus dem feinen gelben Laden mit dem auffälligen Fachwerk-Stil ein Fotostudio zu entwerfen. „Ab März wollten wir umbauen. Dann kam aber Corona dazwischen und alles stand vorerst still“, erklärt Stefan Schlepps. Seitdem die Lockerungen aber stückweise für ein wenig mehr Planungssicherheit sorgten, wurde „alles auf links gedreht. Bis auf die Heizung ist alles neu“, verrät der Inhaber.

Von nun an dürfen sich die Gifhornerinnen und Gifhorner auf ein Fotostudio freuen, dass man auch spontan besuchen kann. „Alles ohne Termin. Falls Mutti zum Beispiel Geburtstag hat und man noch kurzfristig ein Geschenk braucht, ist man bei uns an der richtigen Adresse“, schmunzelt Stefan Schlepps. Doch nicht nur dafür ist das neue Geschäft der richtige Anlaufpunkt.
Die Fotoschmiede bietet natürlich die Basics an, also Passfotos und Bewerbungsbilder. Dazu sollen aber auch Portraits geschossen werden, die der Technik sei dank auch direkt bearbeitet und damit auch mitgenommen werden können. Außerdem soll es wöchentlich wechselnd an jedem Tag der Woche spezielle Angebote wie Kinder-Shootings geben.

Die Fotoschmiede ist also bereit – bei der Namensfindung dauerte es zugegebenermaßen aber ein wenig. „Ich habe lange herumexperimentiert und hatte viele Ideen gesammelt. Dann habe ich mir gesagt, wenn mir am nächsten Tag ein neuer Name einfällt, dann nehme ich den einfach“, lacht der Inhaber. Gesagt, getan – die Fotoschmiede stand!

Zwei Mitarbeiterinnen werden jeden Tag für die Kunden bereitstehen. Die Nachmittage am Mittwoch, Freitag und Samstag können auf Absprache für größere Shootings gebucht werden.

Fotoschmiede
Steinweg 40, Gifhorn
Mo., Di., Do. 9.30 bis 13 Uhr
sowie 14 bis 18 Uhr
Mi., Fr., Sa. 9.30 bis 13 Uhr