Beauty & Wellness

Frisoetebeer baut auf CO2-Neutralität mit Ocean-Plastik und Cellulose-Handtuch

Redaktion Veröffentlicht am 16.10.2020
Frisoetebeer baut auf CO2-Neutralität mit Ocean-Plastik und Cellulose-Handtuch

Die Frisoetebeer-Mitarbeiterinnen Anke Klein (von links) und Simone Justies sowie Inhaberin Simone Lauterbach sind eine echte Institution in Gifhorn. „Wir sind die Dinosaurier hier“, lacht die Inhaberin.

Foto: Çağla Canıdar

Im Gifhorner Stadtzentrum empfängt Frisoetebeer seine Kunden seit 16 Jahren. Inhaberin ist Simone Lauterbach, und Frisoetebeer eine Institution in unserer Mühlenstadt, was auch daran liegt, dass der Mitarbeiterinnenstab ein eingeschworener Haufen ist. „Wir sind – im positiven Sinne – die Dinosaurier hier“, sagt die 53-Jährige mit einem Lachen.

Veränderungen schaffen Konstanz. So könnte das Motto des Friseurstudios lauten. „Wir bekommen bei neuen Produkten Schulungen dazu“, erklärt Simone Lauterbach. So verbinden sich fachliche und soziale Kompetenz. Die Stammkunden schätzen das Studio sowieso, trotzdem verschlägt es auch immer wieder unbekannte Gesichter in den Knickwall – und sechs Wochen später stehen sie wieder auf der Türschwelle.

Sieben Friseurinnen und eine Assistenz gehören zum Lauterbach-Team. Eine Mitarbeiterin ist seit sechs Jahren an Bord. „Wir anderen kennen uns schon aus den 80ern“, schmunzelt die Chefin. Und wie es sich für einen Friseur gehört, wird auch ordentlich geklönt. Aufgrund der aktuellen Lage muss das allerdings etwas zurückgefahren werden.

Schneiden und Färben, Extensions in zweifacher Ausführung, präzise Haarteile, Männer- wie Frauenschnitte – „alle gehen mit einem Lächeln“, betont Simone Lauterbach, die auch Wert auf CO2-Neutralität legt: Die Produktverpackungen sind aus Ocean-Plastik. Die Einweg-Handtücher aus Cellulose und die neuen Luftreiniger dienen der Corona-Hygiene.

Gearbeitet wird von Dienstag bis Freitag, die Zeiten sind aber je nach Vereinbarung dehnbar. „Und wenn Bälle und große Feiern wieder möglich sind, kann man uns auch mal für einen Samstag mieten“, verspricht Simone Lauterbach.

Frisoetebeer
Im Knickwall 12, Gifhorn
Tel. 05371-12077
Di. – Fr. 9 bis 18 Uhr