Freizeit

Erster Hofflohmarkt in Gamsen am Bundeswahl-Sonntag

Redaktion Veröffentlicht am 21.09.2021
Erster Hofflohmarkt in Gamsen am Bundeswahl-Sonntag

Tanja Wenzel (links) und Ilka Amme-Wenzel freuen sich auf zahlreichen Besuch und tolles Wetter beim Hofflohmarkt in Gamsen.

Foto: Stefanie Neuwirth

Am Sonntag, 26. September, ist Hofflohmarkt in Gamsen. Auf dem Hof der Familien Wenzel und Unverzagt gibt’s dann an 25 Ständen die typischen Flohmarkt-Schnäppchen zu entdecken: Neben Kinderbekleidung und Spielzeug wird auch Sebstgebasteltes und mehr angeboten.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie alkoholfreien Getränken gesorgt. Wer es herzhaft mag, bekommt auch eine Bratwurst.

Die Erlöse der Standgebühr und des Verkaufs der Speisen und Getränke werden an die Gilde Kids Gamsen und die E-Jugend der JSG Gifhorn Nord gespendet. Die Hauptorganisatorinnen Ilka Amme-Wenzel und Tanja Wenzel haben sich dafür entschieden, da ihre Kinder dort selbst aktiv sind und sie so einen Teil der Gamsener Kinder und Jugend unterstützen können.

Der Flohmarkt ordnungsgemäß angemeldet, es gelten die aktuellen Corona-Vorschriften: Einlass für Genesene, Getestete und Geimpfte.

Hofflohmarkt in Gamsen:
Sonntag, 26. September
9 bis 15 Uhr
Zum Luisenhof 1, Gamsen