Schützenfest in Meinersen

Zurück in das Festzelt unter den Eichen - Das ersehnte Schützenfest in Meinersen steigt vom 17. bis zum 19. Juni

Redaktion Veröffentlicht am 14.06.2022
Zurück in das Festzelt unter den Eichen - Das ersehnte Schützenfest in Meinersen steigt vom 17. bis zum 19. Juni

Uniform, Blumenstrauß und Fahnenträger: In diesem Jahr werden beim Meinerser Schützenfest ein neuer König und eine Königin gesucht.

Foto: Schützenverein Meinersen

Party, Party, Party: Nachdem alle Aktivitäten auf Null gefahren wurden, „freuen wir uns umso mehr auf unser diesjähriges Schützenfest“, jubelt Vereinskassiererin Katrin Malkowsky. Das findet in Meinersen nämlich vom 17. bis zum 19. Juni statt.

„Wir feiern – wie es in früheren Zeiten Tradition war – unter den Eichen in einem Festzelt“, verrät Katrin Malkowsky. Ebenfalls dabei sein wird ein vom Vorstand und einigen Schützen selbstgebauter Königswagen. Schließlich ist es in Meinersen seit Jahren üblich, dass die Majestäten gefahren werden – auf diesen Luxus mag man nicht verzichten.

Programm: Meinersen feiert sein Schützenfest

Fr. 17.06.
16 Uhr: Eröffnung des Festplatzes
16.30 Uhr: Treffen der Schützen zum Umtrunk im Schützenheim
17.30 Uhr: Abmarsch zur Jubiläumsveranstaltung im Festzelt
21 Uhr: Zeltdisko mit Kröger Events

Sa. 18.06.
13 Uhr: Empfang der Gäste und örtlichen Vereine am Schützenheim
13.30 Uhr: Abmarsch des großen Festumzugs mit Musik und Kranzniederlegung am Ehrendenkmal
15 Uhr: Proklamation der Könige, Kaffeetafel und Kindernachmittag mit Pit Pokus
20 Uhr: Bekanntgabe der Gewinner des Cliquenpokals
20.30 Uhr: Tanz und Partynacht mit der Live-Band „4-joy“

So. 19.06.
9.30 Uhr: Einlass zum Katerfrühstück
10 Uhr: Katerfrühstück mit der Big Band Tappenbeck
14 Uhr: Bunter Umzug mit Anbringen der Königsscheiben
16.30 Uhr: Ausklang des Schützenfestes