Krisenmanagement

Ein negatives Ergebnis zum Mitnehmen, bitte! Bei Roth im Isenbütteler Gewerbegebiet gibt es jetzt ein Drive-in-Testzentrum

Redaktion Veröffentlicht am 05.05.2021
Ein negatives Ergebnis zum Mitnehmen, bitte! Bei Roth im Isenbütteler Gewerbegebiet gibt es jetzt ein Drive-in-Testzentrum

Nach Schulung durch das DRK sind Tell Roth (links) und seine Mitarbeiter Karin Nitschke und Camillo Geisler einsatzbereit.

Foto: Çağla Canıdar

„Das Besondere an unserem Drive-In ist, dass wir durch die Zelte beim Testen trocken bleiben“, erklärt Tell Roth. Der Geschäftsführer der Catering- und Event-Firma Roth ist nun auch Betreiber eines neuen Testzentrums. „Das DRK hat unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschult, sodass wir jetzt einsatzbereit sind“, freut er sich.

So können sich Bürgerinnen und Bürger auf dem Gelände des Feierwerks der Firma Tell Roth in Isenbüttel im Drive-In-Verfahren auf das Corona-Virus testen lassen. Mindestens einmal pro Woche ist dieser Test kostenlos – so schreibt es der Gesetzgeber vor. Termine sind montags bis freitags zwischen 5.30 und 18 Uhr möglich. Die Buchung erfolgt im Internet unter www.corona-testzentrum-isenbuettel.de. Testen lassen können sich alle Bürgerinnen und Bürger ohne Symptome.

Künftig soll zusätzlich die App „PassGo“ eingesetzt werden, informiert Tell Roth. Der Vorteil daran sei zum einen, dass das Testergebnis direkt in der App angezeigt werde. Zum anderen übermittle die Software ein positives Ergebnis direkt an das Gesundheitsamt.

Fällt der Schnelltest positiv aus, muss die betreffende Person ihren Hausarzt informieren. Das Drive-In-Testzentrum leitet derweil das positive Testergebnis gleich an das Gifhorner Gesundheitsamt weiter.

„Die Zusammenarbeit mit dem Gifhorner Gesundheitsamt, mit der Kreisverwaltung allgemein und der Samtgemeinde lief reibungslos und unkompliziert“, freut sich der frischgebackene Testzentrum-Betreiber Tell Roth. Er wolle zudem weitere seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Einsatz im neuen Drive-In-Testzentrum schulen lassen.
Isenbüttels Samtgemeindebürgermeister Hans-Friedrich Metzlaff lobt: „Die Firma Tell Roth hat hier sehr schnell einen durchdachten Drive-In errichtet.“ Zuversichtlich fügt er hinzu: „Hoffentlich wird es gut angenommen.“

Drive-In-Testzentrum Tell Roth
Gehrenkamp 1a, Isenbüttel
Mo. – Fr. 5.30 bis 18 Uhr
Terminbuchung:
www.corona-testzentrum-
isenbuettel.de