KURT Mai/Juni 2022

Schützenfeste in Gifhorn, Ausstellung auf dem Schillerplatz, Post aus der Ukraine - Der neue KURT ist da!

Redaktion Veröffentlicht am 13.05.2022
Schützenfeste in Gifhorn, Ausstellung auf dem Schillerplatz, Post aus der Ukraine - Der neue KURT ist da!

Der neue KURT für die Monate Mai und Juni ist da! Auf dem Cover: Handwerksmeister Alexander Schubert von RAUMConcepts by Alexander Schubert.

Foto: Aileen Kristen (Gestaltung)

Man könnte sagen, Guns n’ Roses sind zurück in Gifhorn, denn in den kommenden Wochen feiern die Ortsteile Gamsen, Kästorf und Wilsche zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wieder ihre Schützenfeste. Und wo bekommt Ihr alle Informationen, gewohnt hübsch und emotional aufbereitet? Natürlich im neuen KURT für die Monate Mai und Juni. Für Euch vereinen wir wieder Nachrichten, Hintergrundstorys und Anekdoten aus Gifhorn und der Welt – damit es beim Katerfrühstück nicht nur darum geht, wer gestern den schlechtesten Schuss abgegeben hat.

In unserer großen Cover-Geschichte befassen wir uns in dieser Ausgabe mit RAUMConcepts by Alexander Schubert. Der Handwerksmeister und sein Team sind umgezogen, und zwar an den Gifhorner Schillerplatz. Dort wird am Freitag, 20. Mai, seine neue Ausstellung eröffnen, die einen tiefen Einblick in die Handmade-Arbeit von Alexander Schubert geben wird: Von edlen Tapeten bis hin zu komplett fugenfreien Bädern gewährt RAUMConcepts einen Eindruck davon, was im Handwerk alles möglich ist. Eine Ausstellung zum Fühlen und Staunen.

Zudem hat sich KURT-Volontärin Marieke Eichner bei den Organisatorinnen und Organisatoren der kommenden Schützenfeste in Kästorf, Gamsen und Wilsche umgehört: Was ist in den vergangenen zwei Jahren passiert, was könnte sich vielleicht beim Comeback in diesem Frühjahr ändern, worauf freuen sich die Schützenvereine am meisten? Natürlich haben wir für Euch auch die genauen Programmpläne gesammelt, die alle Infos und Uhrzeiten bereitstellen.

Außerdem hat KURT-Volontär Malte Schönfeld die Gifhornerin Ilona Glindemann besucht. Die 62-Jährige bekam vor 20 Jahren eine neue Leber, obwohl Ärzte ihr damals sagten, dass sie sterben wird. Gott sei Dank ist alles anders gekommen – und deswegen macht Ilona Glindemann auf das Thema Organspende und Lebertransplantation aufmerksam.

Des Weiteren haben wir wieder einen Gast-Beitrag aus Gifhorns ukrainischer Partnerstadt Korssun-Schwetschenkiwskyj bekommen. Svitlana Peretz, Chefredakteurin der Zeitung „Nadrossia“, erzählt von den schmerzvollen Beerdigungen der Korssuner Soldaten, aber auch von der Hoffnung, das Land wiederaufzubauen.

Hinzu kommen wie immer unterhaltsame und gedankenreiche Kolumnen, ein Gastro-Spargel-Test im Wahrenholzer Landhotel Meyer, ein Ausblick auf den Wolters Applaus Garten in Braunschweig, die Fortsetzung der Reihe „Stolpersteine“, eine weitere Episode von „Original & Fälschung“, spannende Highlights in und um Gifhorn und vieles, vieles mehr.

Viel Spaß beim Schmökern, Stöbern und Entdecken wünscht Euch

Euer KURT-Team