Weihnachten in Gifhorn

Mini-Weihnachtsmarkt für Gifhorns Kinder

Redaktion Veröffentlicht am 28.11.19
Mini-Weihnachtsmarkt für Gifhorns Kinder

Eigener Mini-Weihnachtsmarkt für Kinder in Gifhorns Rathaus und auf dem Marktplatz

Foto: Bastian Till Nowak

Wer sich nicht sicher ist, wie ein Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben wird, bekommt Unterstützung durch die Wunschzettelaktion: Das und vieles mehr hat Gifhorns Kinderweihnachtsmarkt zu bieten – präsentiert von KURT.

Verbände, Firmen und Institutionen folgten dem Ruf des Bündnisses für Familie und der neuen Gleichstellungsbeauftragten Sevdeal Erkan-Cours. So lädt das Mehrgenerationenhaus zum Mitbacken von Mini-Pizzen ein und das Familienbüro organisiert einen Kinder- und Bücherflohmarkt. Außerdem gibt‘s orientalisches Brotbacken, eine Clown- und Zaubershow, Verkleidungen für Kinder und eine Fotobox. Die GWG bringt Tannenbäume mit, die danach vom Bündnis für Familie an bedürftige Familien verteilt werden – und um 17 Uhr kommt der Weihnachtsmann und verteilt Gaben.

Freitag, 29. November, 15 bis 18 Uhr
Drinnen im Rathaus und draußen auf dem Marktplatz
Marktplatz 1, Gifhorn
Eintritt frei