Silvester in Gifhorn

Meister der verbalen Komik: Silvester in Gifhorns Stadthalle mit Kabarettist Matthias Brodowy und seinem Best-of

Redaktion Veröffentlicht am 14.11.2022
Meister der verbalen Komik: Silvester in Gifhorns Stadthalle mit Kabarettist Matthias Brodowy und seinem Best-of

Matthias Brodowy nennt sich selbst gern „Vertreter für gehobenen Blöd- sinn“. Was das bedeutet, erfährt Gifhorn am Silvesterabend.

Foto: Tomas Rodriguez

Er führt sein Publikum zurück in die wunderbare Zeit des käferorange Wählscheibentelefons, als er im örtlichen Blockflötenchor regelmäßig Seniorengruppen tyrannisierte. Er erklärt als Bauch(hin)trainer, warum wir uns Übergewicht angesichts der augenblicklichen wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten müssen – und er bringt Teile einer längst verschollen geglaubten Mozart-Oper für Dicke zu Gehör, dem Don Sarotti: Matthias Brodowy ist seit unglaublichen 30 Jahren als Kabarettist unterwegs. Und zum Jahreswechsel steht er am Silvesterabend, 31. Dezember, ab 18 Uhr in der Gifhorner Stadthalle auf der Bühne.

Auch wenn er sich selbst gern als „Vertreter für gehobenen Blödsinn“ bezeichnet – sein Programm „Bis es Euch gefällt!“ ist zugleich Best-of-Brodowy. „Der Mann am Klavier ist ein Vertreter des poetischen Kabaretts, das dennoch die harten Fakten nicht ausklammert. Ein begnadeter Schnellsprecher, der ebenso virtuos die Tasten seines Pianos betätigt“, urteilten die Lübecker Nachrichten.

Zehn Soloprogramme hat Matthias Brodowy bereits herausgebracht. Die Quintessenz zeigt er in seinem Best-of: eine temporeiche One-Man-Show, ein Parforce-Ritt mit lauten und leisen Tönen, grenzgehend zwischen literarischem Kabarett, hingebungsvoller Albernheit und viel Musik. Er führt das Publikum aus der Zeit der psychedelisch-apokalyptischen 70er-Jahre-Tapete und der Hanimex-Mini-Pocketkamera in das digitale Hier und Jetzt und damit zugleich zurück ins tiefste Mittelalter. Musikalisch geht die Reise vom Nordseestrand bis nach Feuerland.

Tickets gibt‘s bei der Konzertkasse, Steinweg 73 in Gifhorn, unter www.stadthalle-gifhorn.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Silvester, 31. Dezember
18 Uhr, Stadthalle
Schützenplatz 2, Gifhorn
Vorverkauf: ab 37 Euro zzgl. Gebühren