Nie wieder ohne KURT

KURT im Abo – das macht froh!

Redaktion Veröffentlicht am 28.07.2020
KURT im Abo – das macht froh!

Margarete Schrader und Tochter Stefanie sind begeisterte KURT-Leserinnen. Ihr auch? Wir hätten da eine Idee: Wie wär‘s mit einem Abonnement? Dann kommt KURT direkt zu Euch nach Hause – wie praktisch!

Foto: Çağla Canıdar

„Da sind die neuesten Nachrichten mit drin, der Gifhorner Veranstaltungskalender und Geschichten, die man sonst woanders nicht lesen kann“, freut sich Christinenstift-Bewohnerin Margarete Schrader (73). Worüber sie spricht? Na, über KURT natürlich! Das Magazin schnappt sie sich jeden Monat – oder bekommt es von ihrer Tochter Stefanie Schrader (41) mitgebracht.

„Das Abo ist natürlich sehr bequem, weil das Heft direkt nach Hause kommt“, weiß Stefanie Schrader zu berichten. Für die „Hintergrundgeschichten, die man sonst nirgends nachlesen kann“ hat sie KURT abonniert. Und das geht ganz einfach: Unser Standard-Abo kostet 35 Euro pro Jahr. KURT bleibt kostenfrei, Sie zahlen nur die Zustellung und Abo-Verwaltung. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Förder-Abo abzuschließen. Dabei können Sie Ihren Preis frei wählen.

Gerade jetzt in diesen Zeiten können Sie uns mit dem Förder-Abo eine große Hilfe sein. So können wir alle es gemeinsam schaffen, unser Magazin über die Corona-Krise hinaus zu erhalten. Und für diese Unterstützung möchten wir Ihnen von ganzem Herzen Danke sagen!

Um KURT zu abonnieren, könnt Ihr uns eine E-Mail mit allen wichtigen Infos an abo@kurt-gifhorn.de senden – oder Ihr schließt das Abo direkt im Internet ab unter www.kurt-gifhorn.de/abo.