Kabarett

100 Minuten Pointen-Feuerwerk in Gifhorn - Robert Griess lässt es knallen

Redaktion Veröffentlicht am 13.11.2020
100 Minuten Pointen-Feuerwerk in Gifhorn - Robert Griess lässt es knallen

Kölner Kabarettist Robert Griess rechnet mit den Mitteln der Satire so böse wie vergnüglich ab.

Foto: Jochen Manz

Das Programm der Stunde! Von Merkel bis Seehofer, VW bis Mercedes, Syrien bis Sachsen – überall lautet das Motto: „Hauptsache, es knallt!“ Ja, sind denn alle durchgeknallt? Robert Griess lässt es jedenfalls auch knallen in seiner Show: 100 Minuten Pointen-Feuerwerk – auf dass kein Auge trocken bleibt!

Der Kölner Kabarettist rechnet mit den Mitteln der Satire so böse wie vergnüglich ab – mit einer Welt, in der nicht mehr Solidarität und Empathie als noble Charakter-Eigenschaften gelten, sondern Gier und Egoismus.

Nach aktuellem Stand findet das Event in einer Doppelvorstellung im Rittersaal des Gifhorner Schlosses statt – der Gifhorner Kulturverein plant mit einem rechtzeitigen Ende des Lockdowns.

Samstag, 5. Dezember
18 und 20 Uhr, Schloss
Schlossplatz 1, Gifhorn
Vorverkauf: ab 13 Euro
Abendkasse: ab 17,10 Euro